#ParitätJetzt


Demokratie braucht ALLE

Im Deutschen Bundestag wird in den nächsten Monaten über eine Wahlrechtsreform entschieden, d.h. das Parlament soll auf die frühere Größe von 598 (statt 736 Abgeordnete) verkleinert werden - im Interesse der Arbeitsfähigkeit.

Die mangelnde Repräsentanz von Frauen hingegen wird nicht behoben. Das muss sich ändern. Denn schon jetzt – über 100 Jahre nach Einführung des Frauenwahlrechts – ist nur jedes dritte Parlamentsmitglied eine Frau.

Frauen machen die Hälfte der Bevölkerung in Deutschland aus - Politik wird durch ihre fehlende Repräsentanz aber vorwiegend von Männern gestaltet; das ist ein Demokratiedefizit.

In anderen Ländern sorgen gesetzliche Regelungen bereits jetzt schon dafür, dass Frauen und Männer paritätisch, also zu gleichen Teilen, in Parlamenten vertreten sind. Diese Regelungen haben den Frauenanteil deutlich erhöht. Wir setzen uns daher als Bundesverband der Vertriebsmanager e.V. für eine rechtliche Lösung zur gleichen politische Teilhabe von Frauen in Deutschland ein.


Denn: die Idee der Parität muss überregional & überparteilich weiter getragen werden – von Frauen und Männern! 

Aus diesem Grund unterstützen wir die heutige Kampagne am 22. September 2022 von #ParitätJetzt!