Internationaler Vertrieb

 

In den aktuellen Zeiten des Wandels (VUKA-Welt*) von einer rein expansiven Globalisierung zu einer Re-Regionalisierung von Märkten (Einfuhrzölle, bilaterale vs. multilaterale Verträge), stehen somit bekannte Globalisierungsmodelle insgesamt auf dem Prüfstand. Wie müssen Markt- und Vertriebsstrategien angepasst werden, um langfristig erfolgreich im lokalen Markt zu sein? Welche Ansätze sind hier zielführend (Go Local vs. Zentralisierung)? Was muss der Vertriebsmanager mitbringen, um in diesem sich ständig verändernden Umfeld auch international erfolgreich zu sein?

* Die VUKA-Welt ist bestimmt von Volatilität, Unsicherheit, Komplexität, Ambiguität.

Leiter

Daniel Hesmer

APEX Tool Group GmbH

Regional Sales Manager

Kurzvita