Die Vertriebsmanager-Mitgliederversammlung 2019

Meldung vom 18.07.2019

Auf unserer diesjährigen Mitgliederversammlung wurde Christina Riess (A/Square – Aviation & Aircraft Management Office) erneut einstimmig zur Präsidentin gewählt. Sie hat diese Funktion bereits seit 2017 inne.

Ebenfalls im Amt bestätigt worden sind unser langjähriger Schatzmeister Thomas Sleutel (IKK classic), sowie Vizepräsident Frank Völkner (Vivaris Getränke GmbH & Co. KG). Guido Eisfeld (TÜV Rheinland Akademie GmbH) wurde als neuer geschäftsführender Vizepräsident sowie Bodo Svenson (Schlütersche Marketing Services GmbH) als weiterer Vizepräsident gewählt. Sie folgen damit auf Dagmar Blume (Bombardier Transportation GmbH) und Gabriele Smith.

Bestätigt wurden auch die Beisitzer/innen Thomas Lang (dtms GmbH), Alastair Bruce (Xing SE), Bernd Michler (aformatik Training & Consulting GmbH & Co. KG) und Dr. Anjelika Ljabach (Luxoft GmbH). Dagmar Blume hat nach ihrem Amt als geschäftsführende Vizepräsidentin das Amt als Beisitzerin übernommen. Des Weiteren ist Heike Leise (M-net Telekommunikations GmbH) als Beisitzerin neu in unser Präsidium aufgenommen worden.

 

Unser Präsidium wurde zum vierten Mal in der Verbandsgeschichte gewählt. Christina Riess ist nach Gründungspräsident Harald Schuff und seinem Nachfolger Thomas Lang somit seit zwei Amtsperioden die erste Frau an der Spitze des Verbandes.

Das Präsidium zieht eine sehr positive Bilanz der letzten beiden Jahre, denn der allgemeine Trend, dass die großen Verbände ihre Mitglieder nicht halten können, hat sich für Die Vertriebsmanager nicht bestätigt. „Das zeigt, dass unsere neue Strategie, gepaart mit dem modernen Außenauftritt, frischen Veranstaltungsformaten und nuancierten Inhalten, unsere Mitglieder und ihre Interessen erreichen“, so Christina Riess in ihrem Bericht des Präsidiums.

Für die Zukunft skizziert sie die Schärfung des Verbandsprofils, um die Wichtigkeit des Unternehmensbereichs Vertrieb in der Industrie und Wirtschaft, als auch der Politik zu platzieren. Hierzu zählt sie vor allem das Thema Nachhaltigkeit für die Unternehmens- und Produktstrategie, sowie das Thema zeitgemäße Besetzung von Führungspositionen und Mitarbeiterführung, um die Unternehmen bereit für die Zukunft des digitalen Zeitalters, aber auch im Umgang mit der Generation Y und Z zu machen. Basierend hierauf verzeichnet der Verband auch eine hohe Nachfrage von Förderpartnern, die den Verband und seine Ziele hierbei aktiv unterstützen wollen: „Wir sind auf dem richtigen Weg“, resümiert Christina Riess am Ende der Veranstaltung. Unser Präsidium erhielt von den anwesenden Mitgliedern sehr viel Lob für ihre geleistete Arbeit. 

 

Die Mitgliederversammlung fand wie üblich am Vorabend des alljährlichen Vertriebsmanagementkongresses (VMK) statt. Veranstaltungsort war dieses Jahr die Hurricane Factory, sodass im Anschluss alle Teilnehmer die Gelegenheit hatten, im Windkanal zu fliegen – ganz nach dem Motto #Missionsales des VMK, der den Auf- und Umbruch des Vertriebs unter das Motto Expedition in unbekannte Welten stellte. Der VMK fand am 10. und 11. Juli im Berliner Ellington Hotel statt und wird traditionell gemeinsam vom Bundesverband der Vertriebsmanager e. V. und der Quadriga Media Berlin GmbH veranstaltet.

 

Einen Überblick zur Zusammensetzung des neu gewählten Präsidiums finden Sie hier.

In unserer Bildergalerie erhalten Sie einen Eindruck der Mitgliederversammlung und den mutigen Fliegern im Windkanal.