Der Buchfreund - Oktober 2022

DAS VERTRIEBSKOMPENDIUM

Markus Milz/Frank Gebert [HG] | Haufe Verlag 2021

Vertrieb ist in seiner Gesamtheit ein komplexes Thema – und oft denken Vertriebler und Führungskräfte nur an ihrer eigenen „Tasten“ der Vertriebsklaviatur. Dass es wichtige, komplett andere Sicht- und Herangehensweisen im Vertrieb - eben auch abhängig von Zielmärkten, Unternehmenstrukturen und vielem mehr -  gibt, wird oft durch die eigenen Scheuklappen schlichtweg vergessen. Und meist wird auch nur Fachliteratur gekauft, die eh zum eigenen Thema passt. Hier haben die Herausgeber Markus Milz und Frank Gebert mit dem Vertriebskompendium eine Lücke geschlossen. Denn das Vertriebskompendium ist kein Buch mit nur einer Methodik, einer Sichtweise und erst Recht nicht mit nur einem Autor, vielmehr bieten sich dem Leser vermeintlich fremde Impulse in den unterschiedlichen Beiträgen und bieten ihm die Möglichkeit, zu reflektieren, ob die eine oder andere Option nicht in den eigenen Vertriebsprozess integriert werden kann.

Um dieses Ziel zu erreichen, haben Milz und Gebert fast 80 Autoren aus den verschiedensten Bereichen der vertrieblichen Praxis für dieses Buch gewinnen können, allesamt erfahrene und erfolgreiche Vertriebs- und Führungskräfte.  Und so ist dieses Buch nicht nur fast 800 Seiten dick und entsprechend physisch schwer – es ist auch ein inhaltliches Schwergewicht mit dem Potential eines „Standardwerkes“. Natürlich freuen wir uns hier im Verband, dass mit Daniel Hesmer (Leiter Expertenkommission Social Selling)  auch einer der Ehrenamtsträger zu den Autoren gehört!


Inhaltlich werden alle relevanten Praxisbereiche des Vertriebs beleuchtet – immer mit dem Fokus auf einen inhaltlichen Mehrwert für die Leser. Geboten werden Sichtweisen und Erfahrungen aus den verschiedenen Branchen und Vertriebswegen. So ist der B2B-Vertrieb ebenso vertreten wie der B2C-Weg, der Projektvertrieb ebenso wie der Direktvertrieb – zudem eben auch Führungs- und Steuerungsthemen. Eine Herausforderung andererseits aber auch ein inhaltlicher Zugewinn, war es sicherlich, dass das Buch bereits in der Corona-Zeit geschrieben wurde und entstanden ist so ist es teils gerade den operativen Themen aktueller als andere, ältere Bücher, da die Erfahrungen unter Pandemie Bedingungen teils mit in die Beiträge einfließen. Für vertriebliche Praktiker und vertrieblich orientierte Führungskräfte ist der Blick in dieses Buch ein Muss.

(Markus Milz/Frank Gebert [HG] – DAS VERTRIEBSKOMPENDIUM – Haufe Verlag 2021)