Vertriebsstimme von Christina Riess

Christina Riess

Geschäftsführerin der A/SQUARE GmbH - Aviation & Aircraft Management Office

 

 

 

 

Mein Herz schlägt für den Vertrieb...

"... denn Vertrieb ist Leidenschaft und Herausforderung, weil kein anderer Bereich so vielen Anforderungen genügen muss: Weiterentwicklung von Produkten, Erschließung neuer Märkte, Weiterentwicklung von Skills, Prozessen und Methoden, Weiterbildung seiner Führungskräfte und Mitarbeiter, Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben.

Die Vertriebsmanager bringen es auf den Punkt: eine Gemeinschaft Gleichgesinnter, die sich offen und engagiert hierfür einsetzen."

Mein Statement: Vertrieb ist Vorreiter und Impulsgeber, daher muss Vertrieb nachhaltig sein!


Christina, erzähl doch mal...

Was sind deine besonderen Herausforderungen als Geschäftsführerin bei der A/SQUARE GmbH?
Christina: Als Strategieberatung und Project Management Office (PMO) in der Luftfahrtindustrie müssen wir immer am Puls der Zeit, Trends und Entwicklungen sein. Das spannende daran ist: es ist nicht durch Schulungen erlernbar oder vermittelbar, sondern liegt direkt in der Vielfältigkeit unserer Projekte, Netzwerke und dem fachlichen Austausch mit anderen Experten. Ich steuere somit durch die Auswahl unserer Projekte, in welche Richtung wir uns als Team und Unternehmen entwickeln. Da ist gerade in unserer Branche aktuell sehr viel Fingerspitzen- und Bauchgefühl gefragt. Daher bin ich auch sehr froh, dass wir seit 1,5 Jahren im Bereich der Flugtaxis tätig sind - das ist ein wirkliches Zukunftsthema.

Wo siehst du deine Branche im Jahr 2023?
Christina: Die Luftfahrtindustrie wird durch den Einsatz von Flugtaxis auf das nächste Level gehoben werden. Im Jahr 2023 werden wir daher sehr viele Fluggeräte verschiedener Hersteller sehen, die in der Flugerprobung sind. Die Zukunft des Verkehrs wird dann schon greifbarer werden.

Wenn du nicht in der Luftfahrt-Branche arbeiten würdest, welche Branche würde dich interessieren?
Christina: Der Maschinen- und Anlagenbau, denn die beiden Branchen sind sich grundsätzlich in punkto komplexer und erklärungsbedürftiger Produkte nicht fremd. Aber, der Maschinen- und Anlagenbau hat wesentlich mehr Flexibilität, neue und innovative Produkte zu entwickeln bzw. an den Markt zu bringen. In der Luftfahrtindustrie vergehen sehr viele Jahre - teilweise Jahrzehnte - bis ein neues Produkt auf den Markt kommt. Insbesondere im Hochtechnologie-Bereich fände ich das spannend, denn wir brauchen so viele Innovationen, um die Probleme unserer heutigen Zeit zu lösen.  

Triffst du wichtige berufliche Entscheidungen eher aus dem Bauch oder dem Kopf?
Christina: Mein Bauchgefühl hat sich über die Jahre als sehr guter Ratgeber und Trendscout erwiesen; daher nutze ich es auch intensiv als Grundlage für meine Entscheidungen. 

Diese Skills haben mir in meiner Karriere besonders geholfen …
Marianne: Durchsetzungsstärke, Pragmatismus, Mut, Disziplin, Zuhören und immer das Positive zu sehen.

Mit welcher Person deiner Wahl würdest du gerne mal zum Essen gehen?
Christina: Mit Albert Einstein, denn er hat große Zusammenhänge mit Mathematik und Logik nachweisbar gemacht; das ist groß.    

Was wolltest du schon immer einmal tun oder lernen?
Christina: Mich intensiv mit Astrophysik beschäftigen, denn es gibt in diesem Bereich noch so viel zu entdecken, lernen und zu verstehen. Grundlage dafür hätte ein Essen mit Albert Einstein sein können...