Warum gibt es Die Vertriebsmanager?

Der Zweck unseres Verbandes ist seit Gründung im Jahr 2013 in unserer Satzung ganz klar geregelt.

Wir sind kein wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb - wir sind eine Non-Profit-Organisation!

Das bedeutet im Einzelnen:

  • Die Definition und Wahrnehmung der berufsständischen Interessen der Vertriebsmanager
  • Die Förderung von Aus- und Weiterbildung von Vertriebsmanagern, besonders die Förderung des Nachwuchses
  • Die Förderung des Meinungs- und Erfahrungsaustausches von Vertriebsmanagern über Fach- und Branchengrenzen hinweg
  • Die Erhaltung und Pflege des Ansehens dieses Berufsstandes
  • Die Artikulation der Interessen des Berufsstandes gegenüber Gesellschaft, Medien und Politik.
  • Die Pflege von internationalen Kontakten.

Kurz gesagt: wir bieten Vertriebsmanagern eine Austauschplattform auf Augenhöhe, unter Gleichgesinnten für die berufliche und persönliche Weiterentwicklung. Gleichzeitig tun wir etwas gegen das schlechte Image es Vertriebs, schaffen eine bessere Reputation im Unternehmen und stellen die Nachwuchsförderung sicher.


Wie funktioniert Verband?

Der Sinn eines Verbandes im Gegensatz zum Unternehmen oder eines Clubs ist auch die kollektive Mitbestimmung durch alle Mitglieder.

Jedes Mitglied hat eine Stimme - somit hast du selbst maßgeblichen Einfluss auf den Weg, den dieser Verband einschlägt und für welche Themen wir uns gemeinsam engagieren.

Gesellschaftlich hat ein Verband eine elementare Aufgabe und Funktion: Entscheidungen werden gemeinsam getroffen. Dies setzt ein exzellentes Maß an Kommunikation und Kooperation voraus - insbesondere dann, wenn alle Beteiligten ihr Engagement unentgeltlich und im Ehrenamt ausüben.

Das funktioniert nur mit und über Motivation, Zusammengehörigkeit, Loyalität und Engagement.

Kommt dir diese Anforderung bekannt vor? Ja, richtig - das sind Eigenschaften, die Führungskräfte beherrschen müssen, um ihre Mitarbeiter abzuholen, erfolgreich zu führen und zu fördern, sowie ein starkes Stakeholder-Management zu betreiben.

Einen Einblick in unsere Mitbestimmungskultur erhältst durch unsere Bildergalerie, wo wir die Bilder der letzten Offline-Mitgliederversammlung in Berlin eingefangen haben. Zuerst die Versammlung, dann Netzwerken und schließlich Fun-Faktor in der Hurricane Factory.

Wenn du bei unserer nächsten Mitgliederversammlung am 21. Oktoer 2021 dabei sein möchtest, dann melde dich an, sobald du deine persönliche Einladung erhältst.

Wenn du noch kein Mitglied bist, aber gerne dabei sein möchtest, dann werde doch einfach gleich Mitglied. In unserer Übersicht erfährst du mehr zu den Mitgliedschaften

Wie jeder Verband haben auch wir Regeln und Vorgaben, wie wir unsere Mitglieder an Entscheidungen beteiligen und welche Mitbestimmungsrechte ihr habt.

Das ist uns sehr wichtig, denn nur im Konsens können wir gemeinsam für unsere Ziele einstehen.

Wenn du mehr darüber wissen möchtest, dann findest du im Folgenden alle für dich notwendigen Dokumente zum Download:

  1. Satzung
  2. Geschäftsordnung
  3. Wahl- und Versammlungsordnung
  4. Beitragsordnung
  5. Datenschutz Mitglieder
  6. Fotohinweise

bc_DieVertriebsmanager Satzung
Die Vertriebsmanager Satzung 2021
Hier erfährst du übrigens mehr über unsere Satzung.
DieVertriebsmanager Geschäftsordnung
Geschäftsordnung
DieVertriebsmanager Wahl- und Versammlungsordnung
Wahl- und Versammlungsordnung

bc_DieVertriebsmanager Beitragsordnung 2021
Die Vertriebsmanager Beitragsordnung 2021
DieVertriebsmanager Datenschutzordnung_Mitglieder
Datenschutzordnung Mitglieder
DieVertriebsmanager Fotohinweise
Fotohinweise

Und so verwirklichen wir das:


Und das sind die, die dich voranbringen

Unser Präsidium

Wir führen die Geschäfte des Verbandes, definieren die Strategie und erledigen alle Verwaltungsaufgaben.

Unser Vorstand

Wir sind 25 Vorstände - ehrenamtlich aktiv für unsere Mitglieder!